Unsere Seminare


Der Blick in die Karten

Was muss der Arbeitgeber offenlegen?

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Arbeitgeber lassen sich nicht gerne „in die Karten schauen“. Besonders bei Zahlen und Daten zur wirtschaftlichen Lage des Betriebes bzw. bei Umstrukturierungen schalten sie oft auf stur, stellen sich unwissend oder boykottieren die Weitergabe von Informationen an den Betriebsrat. Lernen Sie in dieser Fortbildung wie Sie sich die erforderlichen Infos und Unterlagen für Ihre BR-Arbeit ganz leicht beschaffen können.

Seminarinhalte

  • Informationsrechte des Betriebsrats. Vom Anspruch bis zur Durchsetzung
  • Unterrichtungspflicht des Arbeitgebers nach § 80 Abs. 2 BetrVG
  • Rechtzeitige und umfassende Unterrichtung. Wann ist das der Fall?
  • Einblick in Lohn- und Gehaltslisten bzw. in die Personalakten
  • Informationen bei Betriebsänderung, Kündigung, Massenentlassung
  • Informationsansprüche in der Planungsphase und vor endgültigen Entscheidungen
  • Erweiterte Auskunftsansprüche des Wirtschaftsausschusses
  • Grenzen der Informationsrechte bei Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen
  • Informationsgewinnung ohne Arbeitgeberauskunft. Möglichkeiten und Grenzen
  • Datenschutzrechtliche Aspekte: Weitergabe an andere Gremien der Betriebsverfassung
  • Verstöße der Geschäftsleitung gegen die Auskunftspflicht sind keine Kavaliersdelikte
  • Wenn nichts mehr geht: Beschluss- und Ordnungswidrigkeitsverfahren

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis zehn Tage vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Gebühren. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung.

Daten & Fakten

Referent/in:
Nadja Abou Lebdi (Richterin Arbeitsgericht Köln)

Hotel Zeitlos am Augustinerplatz
Hohe Str. 30
50667 Köln

Do 06.02.2020 - Fr 07.02.2020
Beginn: 10:00 Uhr, Donnerstag
Ende: 14:00 Uhr, Freitag

EUR 585,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldeformular

Angaben zum Teilnehmer


BR
PR
GBR
HPR
JAV
MAV
SBV
Sonstige

Arbeitgeber

/
/

Optional Privatadresse des Teilnehmers

/
/

Übernachtung:*
ja
ja, mit Voranreise
nein

ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.

*Pflichtfelder

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0