Unsere Seminare


2018: Das neue Entgelttransparenzgesetz ist da

Transparenz – Lohngerechtigkeit – Chancengleichheit

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

eine neue Baustelle für Betriebsräte: Das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) ist da und muss ab Januar 2018 umgesetzt werden – es betrifft um die 14 Millionen Arbeitnehmer in Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigten. In unserem Praxisseminar stellt Ihnen unser Experte alle Neuregelungen detailliert vor, erklärt die erweiterten Rechte und Pflichten der Beteiligten und weist auf mögliche Problemfelder sowie Fallstricke hin.

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:325

Seminarinhalte

  • Lohngleichheit als Ziel – Das neue Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG)
  • Neu: Arbeitgeberpflichten. Neu: Arbeitnehmerrechte. Neu: Rolle des Betriebsrats
  • Rechtliche und tarifliche Grundlagen der Vergütung und Geschlechterdiskriminierung
  • Pflicht zur Erstellung eines Berichts über Gleichstellung und Entgeltgleichheit
  • Individueller Auskunftsanspruch des Arbeitnehmers. Beteiligung des Betriebsrats?
  • Reichweite und Umfang des Anspruchs. Formelle Voraussetzungen
  • Ablauf des Auskunftsverfahrens und Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers
  • Machtzuwachs beim Betriebsrat: Die Beteiligungs- und Informationsrechte
  • Einführung betrieblicher Verfahren zur Überprüfung der Lohngleichheit
  • Wie die zusätzlichen Informationsansprüche gegenüber dem Arbeitgeber durchsetzen?
  • Die zulässige Nutzung der Vergütungsinformationen beim Betriebsrat
  • Wichtig: Datenschutzrechtliche Grenzen für den Betriebsrat

 

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis zehn Tage vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Gebühren. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung.

Daten & Fakten

Referent/in:
Axel Baldermann (Fachanwalt für Arbeitsrecht)

Mercure Hotel Köln
Belfortstr. 9
50668 Köln

Mo 14.05.2018 - Di 15.05.2018
Beginn: 10:00 Uhr, Montag
Ende: 14:00 Uhr, Dienstag

EUR 555,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0