Unsere Seminare


Rhetorik I - Überzeugend Auftreten

Das Lampenfieber überwinden und frei reden können

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wer kennt es nicht? Eine kleine öffentliche Rede oder ein Vortrag im Gremium steht an und schon hat man das Gefühl, Flugzeuge im Bauch zu haben. Die Aufregung und das Herzrasen drohen ein solches Ausmaß anzunehmen, dass man fast kein Wort heraus bekommt. Dagegen können Sie etwas tun.
Sie erfahren in dieser Fortbildung von einer Fachfrau aus dem Theaterbereich, wie Sie Angst und Lampenfieber in den Griff bekommen und in der BR/PR-Sitzung oder im Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen die richtigen Worte finden und Ihre Position überzeugend vertreten.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Blickkontakt, Gestik, Mimik und Körperhaltung
  • Grundlagen des freien Redens, Redehemmungen
  • Die richtige Vorbereitung auf den „Auftritt“
  • Glaubwürdig, engagiert und entschlossen auftreten
  • Rede vor dem großen und dem kleinen Publikum
  • Vortrag und Präsentation in der BR/PR-Sitzung
  • Praxisorientierte Sprachstile und Formulierungstechniken
  • Umgang mit Einwänden und Störungen
  • Einsatz von Techniken und Hilfsmitteln

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis zehn Tage vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Gebühren. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung.

Daten & Fakten

Referent/in:
Grit Asperger (Dipl.-Schauspielerin)

Best Western Seehotel Frankenhorst - Schwerin
Frankenhorst 5
19055 Schwerin

Mi 04.03.2020 - Fr 06.03.2020
Beginn: 10:00 Uhr, Mittwoch
Ende: 14:00 Uhr, Freitag

EUR 745,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldeformular

Angaben zum Teilnehmer


BR
PR
GBR
HPR
JAV
MAV
SBV
Sonstige

Arbeitgeber

/
/

Optional Privatadresse des Teilnehmers

/
/

Übernachtung:*
ja
ja, mit Voranreise
nein

ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.

*Pflichtfelder

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0