Unsere Seminare


Von der Einstellung bis zur Kündigung - Praxisnah und kompakt

Basiswissen Betriebsverfassungsrecht - modul III

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

diese Fortbildung vervollständigt Ihr Grundwissen zum Betriebsverfassungsgesetz. Im Fokus stehen die personellen Angelegenheiten. Darunter fallen Einstellungen, Versetzungen, Abmahnungen und leider auch Kündigungen. Anhand von Beispielen aus der Praxis erfahren Sie alles über die Beteiligungsrechte des Betriebsrates bei personellen Maßnahmen. Weiter lernen Sie, wie Sie betroffene Arbeitnehmer im Konfliktfall begleiten und sich als Betriebsrat optimal verhalten.

Seminarinhalte

  • Das betriebliche Personalwesen. Ausschreibung und Bewerbung
  • Einstellungstest, Einstellung, Versetzung und Umsetzung
  • Befristungen, Leiharbeit, Werkverträge, Aushilfen und 450 € Jobs
  • Das Weisungs- und Direktionsrecht des Arbeitgebers
  • Verhaltens- und personenbedingte Kündigungen
  • Die Änderungs- und betriebsbedingte Kündigung
  • Informationspflichten des Arbeitgebers
  • Beteiligung und Anhörung des Betriebsrates
  • Kann der Betriebsrat Kündigungen verhindern?
  • Widersprüche formulieren und Fristen beachten
  • Übersicht über die aktuelle Rechtsprechung

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis zehn Tage vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Gebühren. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung.

Daten & Fakten

Referent/in:
N.N. - wird noch benannt

Steigenberger Hotel Stadt Hamburg in Wismar
Am Markt 24
23966 Wismar

Mo 04.11.2019 - Fr 08.11.2019
Beginn: 12:00 Uhr, Montag
Ende: 14:00 Uhr, Freitag

EUR 795,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0