Unsere Seminare


Schutz der Arbeitnehmerdaten durch den Betriebsrat

Einführung/Übersicht/Hilfestellung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der Arbeitsrichter und Experte für Datenschutz Maximilian Haarpaintner wird Ihnen einen umfassenden Überblick und wertvolle Tipps zu den für den Betriebsrat wichtigen Bereichen des Datenschutzrechtes geben und die Rechtssystematik verständlich erklären.

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:326

Seminarinhalte

  • Die Regelungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des BDSG-neu
  • Lösungshilfen für heutige und zukünftige Datenschutzprobleme im Betrieb (u.a. Cloud-Speicherung und künstliche Intelligenz)
  • Umgang mit sensiblen Daten im Unternehmen und Konzern
  • Betriebsrat auf Augenhöhe – Nutzung von Arbeitnehmerdaten nicht ohne Betriebsrat
  • Die wichtigsten Informations- und Mitbestimmungsrechte des BetrVG optimal nutzen
  • Grundregeln und Tipps für das Erstellen von Betriebsvereinbarungen
  • Was passiert mit jetzigen Betriebsvereinbarungen zum Beschäftigtendatenschutz?
  • Einigungsstelle und gerichtlichen Schutz (einstweilige Verfügung) weiter richtig nutzen!
  • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten und der zuständigen Aufsichtsbehörde
  • Das Richterrecht bei der Telefon-, Internet-, E-Mail- und GPS-Überwachung

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Seminar- und gegebenenfalls die Hotelkosten. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung. Bitte beachten Sie außerdem unsere Datenschutzbestimmungen. Den Link hierzu finden Sie weiter unten.

Daten & Fakten

Referent/in:
Maximilian Haarpaintner (Richter am Arbeitsgericht München)

Hotel Schweizer Hof
Wilhelmshöher Allee 288
34131 Kassel

Mi 01.04.2020 - Fr 03.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr, Mittwoch
Ende: 14:00 Uhr, Freitag

EUR 845,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0