Unsere Seminare


Erwerbsminderungsrente – Unfallrente – Frührente ab 63

Überblick, Infos und Neue Rechtsprechung des Bundessozialgerichts

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Regelungen zur Erwerbsminderungs- und Unfallrente oder der Rente ab 63 sind kompliziert und werfen zahlreiche Fragen im Betriebsalltag auf. Das Bundessozialgericht hat hierzu eine Fülle von Entscheidungen getroffen. Diese werden vorgestellt und erläutert. Weiter bekommen Sie einen umfassenden Überblick zu den zentralen Inhalten beim Arbeitsunfall, den Berufskrankheiten, der Unfallrente, der Erwerbsminderungsrente, der abschlagfreien Rente ab 63, der Flexi-Rente, des Betriebsrentenstärkungsgesetzes und der neuen Grundrente ab 01.01.2021. Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand!

Seminarinhalte

  • Aktuelle Änderungen in der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente 2019
  • Die teilweise und die volle Erwerbsminderungsrente
  • Die befristete und die unbefristete Erwerbsminderungsrente
  • Der Arbeitsunfall. Der Wegeunfall. Die Berufskrankheiten
  • Die Unfallrente und das Kausalitätsschema der Unfallversicherung
  • Wie die Ansprüche durchsetzen? Die richtige Erfassung des Geschehens
  • Rentenreform 2014 - Die abschlagfreie Rente ab 63
  • Welche Versicherungszeiten werden anerkannt und welche nicht?
  • Probleme bei Zeiten von Arbeitslosigkeit, Altersteilzeit oder Sozialplan
  • Die Flexi-Rente, das Betriebsrentenstärkungsgesetz, neue Grundrente ab 01.01.2021
  • Beantwortung Ihrer Fragen aus der betrieblichen Praxis

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Seminar- und gegebenenfalls die Hotelkosten. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung. Bitte beachten Sie außerdem unsere Datenschutzbestimmungen. Den Link hierzu finden Sie weiter unten.

Daten & Fakten

Referent/in:
Andreas Heinz (Vorsitzender Richter BSG Kassel, 12. Senat)

Hotel am Schlosspark Gotha
Lindenauallee 20,
99867 Gotha

Mi 22.04.2020 - Fr 24.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr, Mittwoch
Ende: 14:00 Uhr, Freitag

EUR 845,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldeformular

Angaben zum Teilnehmer


BR
PR
GBR
HPR
JAV
MAV
SBV
Sonstige

Arbeitgeber

/
/

Optional Privatadresse des Teilnehmers

/
/

Übernachtung:*
ja
ja, mit Voranreise
nein

ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.

*Pflichtfelder

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0