Unsere Seminare


Rund um den Urlaub

Urlaubspläne - Urlaubsansprüche - Streitigkeiten - Rechtsprechung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

in der betrieblichen Praxis gibt es regelmäßig Schwierigkeiten bei der Aufstellung von Urlaubsgrundsätzen, bei der Festlegung von Urlaubszeiten und besonders bei der Durchsetzung von individuellen Urlaubsansprüchen. Auch darf das Studium der Rechtsprechung nicht vernachlässigt werden, weil in den letzten Jahren kein anderes Gebiet des Arbeitsrechts so durch die Rechtspechung des BAGs und des EuGHs geprägt wurde. Nach dieser Fortbildung kennen Sie alle Grundlagen, Sonderregelungen und Neuerungen im Urlaubsrecht und können Ihre Mitbestimmungsrechte in Sachen Urlaub kompetent nutzen.

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Urlaubsanspruchs - Tarifvertrag und Bundesurlaubsgesetz
  • Urlaubsabgeltung und Verfall von Urlaub bei Krankheit
  • Was bedeutet die „Schultz-Hoff-Entscheidung“ des EuGHs
  • Urlaubsanspruch bei Wechsel Vollzeit in Teilzeit bzw. Teilzeit in Vollzeit
  • Urlaubsabgeltung nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Übertragungsmöglichkeiten des Urlaubs ins Folgejahr
  • Bezahlter Sonderurlaub aus persönlichen/familiären Gründen
  • Was ist beim «unbezahlten» Urlaub zwingend zu beachten?
  • Zusatzurlaub für die Schwerbehinderten. Urlaub in der Elternzeit
  • Urlaubssperren. Rückruf aus dem Urlaub. Was ist zu beachten?
  • Aufgaben der Interessenvertretung bei Urlaubsplänen
  • Betriebs- und Dienstvereinbarungen abschließen
  • Betriebliche Fragestellungen und Besprechung der Rechtsprechung

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis zehn Tage vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Gebühren. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung.

Daten & Fakten

Referent/in:
Nadja Abou Lebdi (Richterin Arbeitsgericht Köln)

Hotel Zeitlos am Augustinerplatz
Hohe Str. 30
50667 Köln

Do 05.03.2020 - Fr 06.03.2020
Beginn: 10:00 Uhr, Donnerstag
Ende: 14:00 Uhr, Freitag

EUR 585,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldeformular

Angaben zum Teilnehmer


BR
PR
GBR
HPR
JAV
MAV
SBV
Sonstige

Arbeitgeber

/
/

Optional Privatadresse des Teilnehmers

/
/

Übernachtung:*
ja
ja, mit Voranreise
nein

ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.

*Pflichtfelder

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0