Unsere Seminare


Webinar: Gestaltungsmöglichkeiten in der Insolvenz und Neuanfang

Der Weg aus der Krise - modul VI

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind drastisch und branchenübergreifend. Für eine Vielzahl von Unternehmen ist die Insolvenz der richtige und konsequente Ausweg aus einer scheinbar ausweglosen Situation. Wichtig ist es in dieser Phase einen kühlen Kopf zu bewahren und sich sachlich klar zu machen, dass - bei allen wirtschaftlichen Einschnitten - die Insolvenz auch Möglichkeiten für Betriebsräte bietet, die weitere Entwicklung des Unternehmens maßgeblich im Sinne der Belegschaft mitzugestalten. In diesem eintägigen Seminar lernen Sie die wichtigsten insolvenzrechtlichen Grundlagen und strategischen Handlungsmöglichkeiten kennen, um das Beste aus der Situation herauszuholen zu können und für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Insolvenzverfahrens
    • Definitionen im Insolvenzrecht
    • Ablauf des Insolvenzverfahrens
    • Die verschiedenen Insolvenzverfahren
    • Planverfahren, Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren
  • Was genau passiert bei einer Insolvenz?
    • Die Rolle des (vorläufigen) Insolvenzverwalters, Sachverwalters
    • Der (vorläufige und endgültige) Gläubigerausschuss und seine Besetzung
    • Auswirkung auf die Löhne der Arbeitnehmer
    • Insolvenzgeld
    • Sonderkündigungsrechte von schuldrechtlichen Vereinbarungen
  • Sich daraus ableitende Handlungsmöglichkeiten und strategische Überlegungen

Technische Details zum Ablauf des Webinars teilen wir Ihnen nach Anmeldung über eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit.

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Seminar- und gegebenenfalls die Hotelkosten. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung. Bitte beachten Sie außerdem unsere Datenschutzbestimmungen. Den Link hierzu finden Sie weiter unten.

Daten & Fakten

Referent/in:
Oliver Schulte (Fachanwalt für Insolvenzrecht)

Detmold
N.N.
32756 Detmold

Di 23.06.2020 - Di 23.06.2020
Beginn: 9:00 Uhr, Dienstag
Ende: 16:00 Uhr, Dienstag

EUR 295,00
(zzgl. MwSt., Hotelleistungen, Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldeformular

Angaben zum Teilnehmer


BR
PR
GBR
HPR
JAV
MAV
SBV
Sonstige

Arbeitgeber

/
/

Optional Privatadresse des Teilnehmers

/
/

Übernachtung:*
ja
ja, mit Voranreise
nein

ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.

*Pflichtfelder

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0