Unsere Seminare


Online-Seminar: Fairer Umgang mit Minusstunden

Aus der Online-Seminarreihe „Arbeitszeitrecht“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Minusstunden können für Arbeitnehmer/-innen eine Belastung darstellen. Dieses Seminar bietet Betriebsräten einen fundierten Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen von Minusstunden sowie praxisorientierte Strategien für einen fairen und souveränen Umgang mit diesem Thema.

Seminarinhalte

  • Rechtliche Grundlagen von Minusstunden
  • Beschäftigungspflicht und der Annahmeverzug nach § 615 BGB
  • Gesetzliche Bestimmungen und arbeitsvertragliche Regelungen zu Minusstunden
  • Analyse der Situation - Ursachen und Auswirkungen von Minusstunden
  • Konsequenzen für Arbeitnehmer/-innen
  • Möglichkeiten und Handlungsspielräume des Betriebsrats im Umgang mit Minusstunden
  • Faire Regelungen gestalten: Strategien zur Vermeidung und Ausgleich von Minusstunden

Technische Details zum Ablauf des Online-Seminars teilen wir Ihnen nach Anmeldung über eine

Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit.

Notwendig ist die Beschlussfassung gemäß § 37.6 BetrVG, § 42.5 LPVG-NW bzw. § 46.6 BPersVG oder § 179.4 SGB IX sowie der kirchlichen Bereiche. Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder Nichtteilnahme entstehen die vollen Seminar- und gegebenenfalls die Hotelkosten. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise Reservierung. Bitte beachten Sie außerdem unsere Datenschutzbestimmungen. Den Link hierzu finden Sie weiter unten.

Daten & Fakten

Referent/in:
Joachim Schulte (Fachanwalt für Arbeitsrecht)

ONLINE
ONLINE
ONLINE

Mi 28.08.2024 - Mi 28.08.2024
Beginn: 9:00 Uhr, Mittwoch
Ende: 13:00 Uhr, Mittwoch

Seminarkosten:

EUR 225,00
(pro Person, zzgl. MwSt.)

Anmeldeformular

Arbeitgeber


ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.

*Pflichtfelder

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

+49 (5231) 92708-0